1. Sport
  2. Tennis

Beck als zweite Deutsche in Nürnberg ausgeschieden

Beck als zweite Deutsche in Nürnberg ausgeschieden

Nürnberg (dpa) - Annika Beck ist beim WTA-Turnier in Nürnberg als zweite deutsche Tennisspielerin nach Antonia Lottner ausgeschieden. Die Weltranglisten-85. aus Bonn verlor bei der mit 250 000 Euro dotierten Sandplatz-Veranstaltung gegen die Tschechin Klara Koukalova 4:6, 6:7 (6:8).

Für Beck war es nach 1:50 Stunden im vierten Duell mit der Nummer 82 der Welt die vierte Niederlage. Die mit 33 Jahren älteste Spielerin im Turnier trifft jetzt im Achtelfinale auf die an Nummer zwei gesetzte Angelique Kerber aus Kiel oder die schwedische Qualifikantin Rebecca Peterson. Insgesamt standen acht Deutsche in Nürnberg im Hauptfeld.