1. Sport
  2. Fußball

Meinung: Gute Chance für Labbadia

Meinung : Gute Chance für Labbadia

Während in Kiel noch völlig zurecht über den Unsinn der Relegationsspiele nachgedacht wird, weil mit dieser Chance für den Erstligisten Wolfsburg (Etat: rund 70 Millionen Euro) die enorme Distanz zu Kiel (etwa 6,2 Millionen) zementiert wird — wie das inzwischen auch bei allen anderen Vergleichen zwischen den Ligen wäre —, ist Wolfsburg schon zwei Schritte weiter: Mit Jörg Schmadtke kommt der richtige Mann zur richtigen Zeit, weil der Düsseldorfer mit horrenden Mitteln an gar nicht so großen Stellschrauben drehen muss, um groß voranzukommen.

Trainer Bruno Labbadias Chancen stehen dabei nicht schlecht: Den einstigen Stürmer wollte Schmadtke schon vor einigen Monaten in Köln als Stöger-Nachfolger und FC-Retter installieren. Er kam damit nicht durch — und ging. Jetzt wird sich zeigen, ob Schmadtke in Labbadia mehr als einen Experten in Rettungsfragen sieht. Es wäre ihm anzuraten.