Während des CL Spiels Borussia Mönchengladbach gegen Celtic Glasgow: Celtic-Fan im Borussia-Park schwer verletzt

Während des CL Spiels Borussia Mönchengladbach gegen Celtic Glasgow: Celtic-Fan im Borussia-Park schwer verletzt

Mönchengladbach. Schwerer Unfall während des Champions League Duells zwischen Borussia Mönchengladbach und Celtic Glasgow. Ein 24-jähriger Celtic-Anhänger hat sich am Dienstagabend bei einem Sturz im Borussia-Park schwer verletzt.

Der Fußballfan hatte gegen 20.20 Uhr die Brüstung im Oberrang (Fan-Block 5a) überklettert. Offenbar wollte er in den Unterrang (Fan-Block 6) gelangen. Dabei stürzte er ab und zog sich schwere Verletzungen im Gesichtsbereich zu.

Der kurzzeitig bewusstlose Fan wurde mit dem Rettungsdienst zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebebracht. Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden oder eine beabsichtigte Fanauseinandersetzung liegen nicht vor. Die Polizei geht von einem Unfall aus.