1. Ratgeber
  2. Gesundheit & Ernährung

Spezielle Verordnung: Darum gibt es keine deutschen Pilze im Supermarkt

Spezielle Verordnung : Darum gibt es keine deutschen Pilze im Supermarkt

München (dpa/tmn) - Obwohl Pfifferlinge oder Steinpilze auch in Deutschland wachsen, findet man diese nicht im Supermarktregal. Das liegt an der Verordnung zum Schutz wild lebender Tier- und Pflanzenarten, erklärt die Verbraucherzentrale Bayern.

Pfifferlinge, Steinpilze, Birkenpilze, Rotkappen und Morcheln dürfen nur in geringen Mengen und für den eigenen Bedarf gesammelt werden. Eine Ausnahme gibt es aber: Händler auf regionalen Märkten bieten deutsche Waldpilze gelegentlich an, wenn sie dafür eine Sondergenehmigung haben. Die strengen Regelungen gibt es, weil das kommerzielle Züchten von Waldpilzen bisher nicht gelungen ist.