1. Politik

Bundestagswahl 2021: Wer zieht ins Kanzleramt ein? Das denken unsere Leser

Bundestagswahl 2021 : Wer zieht ins Kanzleramt ein? Das denken unsere Leser

Wir wollten von Ihnen wissen: Welche Partei gewinnt die Wahl und darf den nächsten Kanzler stellen? Das ist das vorläufige Ergebnis der WZ-Leser!

Insgesamt 664 User haben bisher an unserer Umfrage zur Bundestagswahl teilgenommen und ihren Tipp für die nächste Kanzlerschaft abgegeben. Das Ergebnis: 38 Prozent der Nutzer glauben, dass Annalena Baerbock, die Kanzlerkandidatin der Grünen, die Wahl am 26. September 2021 gewinnt. Knapp dahinter liegt CDU-Mann Armin Laschet mit rund 32 Prozent der Stimmen. Schlusslicht der drei Kandidaten ist nach Einschätzung der WZ-Leser mit 30 Prozent der Stimmen Olaf Scholz von der SPD.

In den Kommentarspalten auf Facebook tauschen sich viele User intensiver über die drei Kandidaten und die Wahl aus. Thomas Pusinelli schreibt zum Beispiel: „Gewinnen kann die Bundestagswahl nur eine Partei. Ich sage SPD.“ Ein anderer User weist darauf hin, dass Wähler mit ihrer Zweitstimme die Partei des Vertrauens wählen sollten. Eine Userin denkt hingegen schon laut über Koalitionen nach: „Ich hoffe immer noch auf CDU, grün und FDP.“

 Das denken die Leser der WZ.
Das denken die Leser der WZ. Foto: Grafik

Neben dem Kandidaten diskutieren unsere Leser auch über mögliche Stolpersteine wie CumEx, Wirecard und Geldwäsche im Zusammenhang mit der Kandidatur Olaf Scholz.

Wir wollen wissen: Was denken Sie? Machen Sie noch bis zum 25. September bei unserer Umfrage mit und geben Sie Ihren Tipp ab!

(red)