1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertaler Stadtwerke: Weichentausch: Die Schwebebahn muss in der Wagenhalle wenden

Wuppertaler Stadtwerke : Weichentausch: Die Schwebebahn muss in der Wagenhalle wenden

Wuppertal. Die Wuppertaler Stadtwerke (WSW) tauschen zurzeit die Schienen an der vorderen Kehre und dem Weichenwagen in der Schwebebahn-Wagenhalle Oberbarmen aus. Die Arbeiten werden noch bis Donnerstag, 10. November, dauern.

Bis dahin benutzen die Schwebebahnwagen die hintere Wendeschleife in der Wagenhalle. Am Freitagmorgen soll die vordere Kehre dann nach einigen Testfahrten wieder für den Betrieb freigegeben werden. Aufgrund des engen Kurvenradius verschleißt die Stahlschiene in den Kehren schneller als an anderen Stellen der Strecke. In diesen Bereichen muss die Schiene daher alle drei Jahre erneuert werden.