Neue Schwebebahn wurde abgeschleppt

Neue Schwebebahn wurde abgeschleppt

Der Wagen mit der Nummer 10 hatte nach Angaben eines WSW-Sprechers am Sonntag einen Defekt an der Bremsanlage.

<

p class="text">

Wuppertal. Am Montagvormittag musste ein Schwebebahnwagen der neuen Generation abgeschleppt werden. Der Wagen mit der Nummer 10 hatte nach Angaben eines WSW-Sprechers am Sonntag einen Defekt an der Bremsanlage. Am Montag wurde der Wagen deswegen von einem anderen Wagen abgeschleppt und zur Werkstatt nach Vohwinkel gebracht. Nach der Reparatur soll er wieder eingesetzt werden. Wie lange das dauert hänge von der Besetzung in der Werkstatt ab und dem Ausmaß des Schadens. Wann genau der Wagen wieder im Einsatz sei, sei nicht sicher. (ecr)

Mehr von Westdeutsche Zeitung