1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Cronenberg

ProChrist: Der größte Gottesdienst in Europa

ProChrist: Der größte Gottesdienst in Europa

Programm an acht Abenden.

Cronenberg. Mehr als 3500 Gemeinden in Europa feiern vom 29. März bis zum 5. April ProChrist. An diesen Tagen laden auch Christen aus Cronenberg zu ungewöhnlichen Gottesdiensten in die Versöhnungskirche, Eich 12, ein. Der Hauptteil von ProChrist wird per Satellit aus dem Zentralveranstaltungsort Chemnitz übertragen.

"An diesen Abenden geben wir unter dem Motto Zweifeln und Staunen den Menschen unserer Stadt unverbindlich Gelegenheit, sich mit Gott und der Welt auseinanderzusetzen. Während der Gottesdienste vermitteln wir, was es mit dem christlichen Glauben auf sich hat", sagt Friedhelm Weinand, Leiter des örtlichen ProChrist-Teams.

Auf dem Programm stehen Livemusik, Mitmachaktionen und Schauspieleinlagen. Mittelpunkt ist eine Predigt von Pfarrer Ulrich Parzany aus der Chemnitz-Arena. Los geht das Programm in der Versöhnungskirche am Samstag, 28. März, um 15.15 mit ProChrist für Kids, dabei wird spielerisch Wissen über Jesus vermittelt. Ab Sonntag, 29. März bis zum 5. April findet ProChrist immer um 19.30 Uhr unter unterschiedlichen Motti wie "Gewagt - Wem kann ich noch glauben?" statt. Organisiert wird die Veranstaltung von der Evangelisch-Freikirchelichen Gemeinde.