Nordbahntrasse: 50000 Euro fürs Zählen der Fledermäuse

Nordbahntrasse: 50000 Euro fürs Zählen der Fledermäuse

Die Wuppertal Bewegung und das Umweltamt streiten sich über geschützte Arten und diverse Gutachten.

<

p class="text">

Wuppertal. Das Umweltamt der Stadt Wuppertal und die Wuppertal Bewegung liegen im Clinch. Nach Auskunft von Carsten Gerhardt, Sprecher der Bewegung, hat das Umweltamt ein Bußgeld in vierstelliger Höhe angedroht. Grund: Arbeiter des Wichernhauses sollen auf der Nordbahntrasse geschützte Farne ausgerissen haben.

Mehr von Westdeutsche Zeitung