Die Damen der Drag Attack setzt eine Tradition fort

Drachenboot : Drachenboot: DM-Erfolg für VfK-Damen

Drack Attacks: „Nachwuchs“ setzt eine Tradition fort.

Einen erfolgreichen Einstand feierte das neu formierte Drachenboot-Damenteam des VfK Wuppertal bei den Deutschen Meisterschaften im Smallboot in Schwerin. Auf Anhieb sicherten sich die zehn jungen Damen jeweils die Vizemeisterschaft über 200, 500 und 2000 Meter. Damit stellt das Drag-Attack-Team seit über 20 Jahren immer wieder ein äußerst erfolgreiches Damenteam, dürfte mit zahlreichen WM-; EM und

DM-Titeln weiter die erfolgreichste Vereinsmannschaft weltweit sein. Die meisten Teammitglieder aus der Anfangszeit sind in der Masters- Klasse angekommen und waren in Schwerin ebenfalls erfolgreich. Im Jagdrennen über 2000 Meter holten sie dort Bronze und belegten über die übrigen Distanzen jeweils Platz vier. Die ebenfalls gestarteten Master-Herren des VfK brachten drei fünfte Plätze mit nach Hause. In dieser Woche gilt es für große Teile der Drag-Attack-Mannschaften erneut, die Koffer zu packen. Acht Paddler machen sich als Mitglieder der Deutschen Nationalmannschaft auf den Weg nach Atlanta, wo die Nationen Weltmeisterschaften stattfinden. Ein weiterer Teil der Mannschaft begibt sich nach Dubuque/Iowa in den USA zum dortigen Drachenboot Festival auf dem Mississippi. Red

Mehr von Westdeutsche Zeitung