1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Lokalsport

Schwimmen: Bayer-Nachwuchs qualifiziert sich für Bundesfinale

Schwimmen : Bayer-Nachwuchs qualifiziert sich für Bundesfinale

Wuppertal. Gut aufgestellt zeigte sich der Schwimmnachwuchs der SG Bayer am Wochenende beim Landesfinale der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Jugend (DMSJ). Die fanden als eine der letzten großen Veranstaltungen im traditionsreichen Essener Hauptbad statt, das Ende des Jahres abgerissen wird.

Mit der weiblichen und männlichen C-Jugend sowie den beiden A-Jugendteams qualifizierten sich vier Bayer-Staffeln durch ihre Zeiten für das Bundesfinale der 18 Landesverbände, das am 14. und 15. November in Hannover stattfindet.

Mit neun Staffeln war die SG Bayer in Essen angetreten, gewann einen Titel und vier weitere Medaillen. Der Klassensieg der weiblichen C-Jugend war dabei die Überraschung. Mehr zum Abschneiden des Bayer Nachwuchses lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der Westdeutschen Zeitung.