1. NRW
  2. Wuppertal

Delphi: DGB trauert um spanische Gewerkschaftskollegen

Delphi: DGB trauert um spanische Gewerkschaftskollegen

Wuppertal. DGB und IG Metall trauern nach dem Germanwings-Absturz um zwei spanische Gewerkschafter und einen Delphi-Personalleiter: Das Mitglied der Gewerkschaft "General de Trabajadores" (UGT) und der Personalleiter waren laut Gewerkschafts-Website auf dem Weg nach Wuppertal zur Europäischen Betriebsratssitzung von Delphi.

Der dritte Gewerkschafter war ebenfalls dienstlich unterwegs.

Torsten Lankau, Erster Bevollmächtigter der IG-Metall-Verwaltungsstelle Wuppertal, verlieh seiner Trauer mit einem Facebook-Posting Ausdruck: Die Gedanken der tief betroffenen Kolleginnen und Kollegen seien bei den Familien. Der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmannn drückte sein Mitgefühl in einem Beileidsschreiben an die Gewerkschaftskollegen aus: „Wir können nur erahnen, welchen Schmerz die Familienangehörigen und Freunde der Verstorbenen erleiden müssen. Wir wünschen den Betroffenen Kraft und Stärke, um diesen grausamen Schicksalsschlag ertragen zu können. Die Gedanken und das tiefe Mitgefühl der deutschen Gewerkschaftsfamilie sind bei den Angehörigen.“