1. NRW
  2. Wuppertal

Cronenberg: Brandstifter verursacht hohen Schaden bei der Lebenshilfe

Cronenberg : Brandstifter verursacht hohen Schaden bei der Lebenshilfe

Cronenberg. Ein Brandstifter hat einen sechsstelligen Sachschaden bei der Lebenshilfe in Cronenberg verursacht, Menschen wurden nicht verletzt. In der Nacht auf Donnerstag brannten gegen 2.30 Uhr fünf Transporter und ein Bürocontainer auf dem Gelände an der Heidestraße.

Als die Feuerwehrleute eintrafen, standen vier Transporter bereits in Flammen, ein fünftes Fahrzeug wurde erheblich beschädigt. Zudem griff das Feuer auch auf Bürocontainer auf dem Gelände über. Durch die enorme Hitzeentwicklung wurden Fassade, Fenster sowie die Inneneinrichtung zerstört. Der Sachschaden liegt laut Polizei im sechsstelligen Bereich.

Die Feuerwehr rückte den Flammen mit mehreren Strahlrohren entgegen. Neben dem Löschzug Elberfeld waren die Freiwillige Feuerwehren Hahnerberg und Cronenberg vor Ort. Der Einsatz dauerte bis gegen 6 Uhr. Verletzt wurde niemand. Über die Höhe des Sachschadens können noch keine Angaben gemacht werden. Ursache des Feuer ist wahrscheinlich Brandstiftung

Die Polizei hat Brandbeschleuniger gefunden, geht deshalb von Brandstiftung aus. Die Kripo ermittelt. Zeugenhinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen werden unter der Rufnummer 0202 / 284 - 0 entgegen genommen.