1. NRW
  2. Wuppertal

Anori ist im neuen Zuhause in Frankreich angekommen

Außenanlage erkundet : Anori ist im neuen Zuhause in Frankreich angekommen

Die Eisbärin Anori ist im französischen Zoo angekommen. Bald soll sie die anderen Eisbären kennenlernen.

Die ehemalige Wuppertaler Eisbärin Anori ist in ihrer neuen Heimat Parc zoologique et botanique de Mulhouse.angekommen. Das teilte der Zoo auf seiner Facebookseite mit.

Anori hatte am 12. Oktober Wuppertal verlassen und wurde nach Frankreich gebracht. Sie hat laut Grüner Zoo schon beide Außenanlagen erkundet. Es gibt dort Grasflächen, Baumstämme und Felsen. Außerdem kann Anori sich in Höhlen verstecken und im Wasserbecken schwimmen.

Demnächst soll Anori das Eisbärweibchen Sesi und ihre Tochter Kara kennenlernen.

(red)