Mönchengladbach: Wochenend-Engpässe auf der A 52

Mönchengladbach: Wochenend-Engpässe auf der A 52

Mönchengladbach. Von Freitagabend (28.10.) bis Sonntag (30.10.) steht auf der A52 zwischen dem Autobahnkreuz Mönchengladbach und der Anschlussstelle Mönchengladbach-Nord nur ein Fahrstreifen pro Richtung zur Verfügung.

In Richtung Roermond besteht der Engpass bereits am Freitagabend ab 20 Uhr, in Richtung Düsseldorf wegen eines Fußballspiels im Mönchengladbacher Stadion erst ab 23 Uhr.

Im Laufe des Sonntages stehen in der Baustelle zur Standstreifenertüchtigung wieder zwei Fahrstreifen in jeder Richtung zur Verfügung.

Mehr von Westdeutsche Zeitung