1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Kempen und Grefrath

90 Strohballen brannten in Tönisberg — Flammen bedrohten Folienlager

90 Strohballen brannten in Tönisberg — Flammen bedrohten Folienlager

Kempen. Etwa 90 Strohballen standen Donnerstag Nachmittag in Tönisberg am Windmühlenweg in Flammen. Um 15.17 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert. „Als die Tönisberger Kameraden vor Ort eintrafen, drohte das Feuer auf weitere 90 Ballen einer benachbarten Miete sowie auf das Folienlager einer Firma überzugreifen“, sagte Feuerwehrsprecher Johannes Dicks.

Aus dem Grund forderte der Tönisberger Löschzug die Unterstützung der Kollegen aus St. Hubert und Kempen an. Insgesamt waren etwa 40 Mann und sieben Fahrzeuge im Einsatz.

Die Feuerwehrleute machten sich daran, das Folienlager zu kühlen. Mitarbeiter der Firma transportieren die Folien-Rollen aus dem Gefahrenbereich. Auch die noch nicht brennenden Strohballen wurden entfernt. Das bereits entflammte Stroh ließ die Feuerwehr kontrolliert abbrennen. Der Einsatz dauerte bis in die Abendstunden. Hintergründe zur Ursache konnten die Behörden am Donnerstag noch nicht mitteilen.