1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Haan und Hilden

Pkw kollidiert mit Lkw auf der A 46: Eine Schwerverletzte

Pkw kollidiert mit Lkw auf der A 46: Eine Schwerverletzte

Haan/Sprockhövel. Schwer verletzt wurde Donnerstagmorgen eine Pkw-Fahrerin, als sie an der Anschlussstelle Haan-West auf die A 46 auffuhr und mit einem Lkw kollidierte. Es kam zu erheblichen Verkehrsstörungen.

Nach den bisherigen Ermittlungen war gegen 7 Uhr ein 55-jähriger Berufskraftfahrer aus Sprockhövel mit seinem Lastzug auf dem mittleren Fahrstreifen der A 46 in Fahrtrichtung Heinsberg unterwegs. In Höhe der Anschlussstelle Haan-West wechselte plötzlich eine 48 Jahre alte Erkratherin mit ihrem Peugeot direkt zu Beginn des Beschleunigungsstreifens von der Auffahrt auf den mittleren Fahrstreifen.

Hierbei beachtete sie nicht den rückwärtigen und vorfahrtberechtigten Verkehr. Der Lkw-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen und kollidierte mit dem Pkw der Frau. Bei dem Zusammenstoß wurde die Peugeot-Fahrerin schwer verletzt. Den Sachschaden schätzen die Polizeibeamten auf 12.500 Euro.

Während der Unfallaufnahme lief der Verkehr über den linken Fahrstreifen, um 7.45 Uhr und 8 Uhr wurden dann schrittweise die beiden anderen Spuren freigegeben. Das längste Stauausmaß betrug 15.000 Meter.