1. NRW
  2. Kreis Mettmann

Beliebte Flohmärkte in der Region

Kreis Mettmann : Trödler gehen jetzt unter Dächern auf Schnäppchenjagd

Mettmann, Erkrath und Ratingen bereiten Flohmärkte vor.

In Mettmann ist regelmäßig Kinderkleiderflohmarkt in der Neandertalhalle. Hier können gebrauchte Kinderkleidung, Spielzeug, Bücher, Kinderwagen und vieles mehr zum Verkauf angeboten werden. Für die Verpflegung vor Ort mit Kaffee und Kuchen sorgt das Team der Stadthallen-Gastronomie.

Der erste Kinderkleiderflohmarkt im neuen Jahr findet am Samstag, 9. März, statt. Weitere Termine sind am 15. Juni, dem 21. September und dem 16. November geplant. Beginn ist jeweils um 15 Uhr, die Kinderkleiderflohmärkte enden jeweils um 18 Uhr. Die Standgebühr beträgt 15,75 Euro pro Tisch. Der Aufbau findet von 13 bis 15 Uhr statt. Anmeldung können nur im Internet vorgenommen werden. Für Rückfragen oder für weitere Informationen steht das Stadthallen-Team unter Telefon 02104/980416 zur Verfügung.

300 Aussteller laden in
Ratingen zum Feilschen ein

Der nächste große überdachte Trödelmarkt in Ratingen ist am Sonntag, 20. Januar, 11 bis 18 Uhr, auf dem Parkplatz des Ratio-Marktes, Daniel-Goldbach-Straße. Dort findet man bei den etwa 300 Ausstellern auch noch ein großes Angebot an gutem Trödel. Trödel und Neuware halten sich nach Angaben des Veranstalters in einem ausgewogenen Verhältnis. Sowohl für Sammler von kleinen Schätzen, als auch für die Schnäppchenjäger sollte etwas dabei sein. Es lockt stets ein reichhaltiges Angebot an Imbissen und Sonderständen. Der Ratio-Markt liegt direkt an der A52 an der Ausfahrt Ratingen. Der Markt ist ausgeschildert.

Zwei Mal im Jahr verwandelt sich auch die historische Innenstadt Ratingen außerdem in einen riesigen Flohmarkt für private Trödler: Er findet jeweils am ersten Sonntag im Mai sowie im September statt. Veranstalter der großen Bummelmeile ist der Werbering City-Kauf Ratingen.

In Erkrath hat der Vorverkauf
der Standplätze begonnen

In Erkrath hat der Vorverkauf für Trödel-Standplätze Anfang Januar begonnen; auch online stehen Tickets zur Verfügung. Der Vorverkauf startet jeweils um 9 Uhr in der Abteilung Kultur der Stadtverwaltung, Bahnstraße 16, Zimmer 12. Die ersten zwei Termine sollte man sich schon in den Kalender schreiben: Am Samstag, 9. März, findet der Kindersachenflohmarkt in der Stadthalle Erkrath, Neanderstraße 58, statt. Am Samstag, 23. März, gibt es den allgemeinen Trödelmarkt im und um das Bürgerhaus Hochdahl, Sedentaler Straße 105.