1. NRW
  2. Krefeld
  3. Stadtteile
  4. Oppum, Linn und Gellep-Stratum

Krefeld Oppum: Einbrecher überrascht schlafenden Hausbewohner

Krefeld Oppum : Einbrecher überrascht schlafenden Hausbewohner

Krefeld. Am Dienstag ist ein Unbekannter in ein Einfamilienhaus am Langen Donk eingebrochen. Gegen 9 Uhr schlug der Einbrecher die Glasscheibe der Terrassentür ein und gelangte so in das Haus.

Während er sämtliche Räume durchsuchte, schlief ein 26-jähriger Hausbewohner in seinem Zimmer. Als der Einbrecher das Zimmer betrat, wachte der Bewohner auf. Der Einbrecher flüchtete daraufhin aus dem Haus und verschwand mit einem Auto der Marke Fiat in unbekannte Richtung.

Der Mann soll circa 1,70 Meter groß sein. Er hat dunkle Haare und trug dunkle Bekleidung. Ob etwas entwendet wurde, kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht gesagt werden.

Einbruch in Mehrfamilienhaus

Am Dienstag hat die Polizei einen weiteren Einbruch in Krefeld registriert. Unbekannte sind in ein Mehrfamilienhaus an der Steckendorfer Straße eingebrochen und haben Elektrogeräte entwendet. Zwischen 17.50 Uhr und 21.15 Uhr öffneten die Einbrecher gewaltsam die Balkontür und gelangten so in die Hochparterrewohnung. Anschließend flüchteten sie unerkannt mit der Beute.

Hinweise nimmt die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 / 634-0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de entgegen.