1. NRW
  2. Krefeld

Müllwagen brennt auf Parkstraße

Müllwagen brennt auf Parkstraße

Krefeld. Dass der Inhalt eines Sperrmüllwagens in Flammen aufgeht, war auch so geplant — aber noch nicht so früh: Wenige Meter vor seinem Ziel, der Müll- und Klärschlammverbrennungsanlage (MKVA), stand gestern gegen 10.45 Uhr die Ladung eines Müllfahrzeugs in Flammen.

Geistengegenwärtig wurde die brennende Ladung auf der Parkstraße vor der Metro abgekippt, so dass letztlich nicht der ganze Lkw vom Feuer erfasst wurde. „Lediglich ein paar Hydraulikschläuche sind beschädigt worden“, so Feuerwehrsprecher Christoph Manten. Ein Bagger zog den Sperrmüll auseinander, so dass dieser von der Wehr gelöscht werden konnte. Anschließend wurde er planmäßig in der MKVA verbrannt. bra