1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: Ordnungsdienst kontrolliert Kioske

Sperrstunde und Maskenpflicht : Ordnungsdienst kontrolliert Kioske

In den Gastronomiebetrieben, Kiosken und Tankstellen kontrollierte der KOD stichprobenartig, ob die Regeln der Sperrstunde zwischen 23 und 6 Uhr eingehalten werden.

Der Kommunale Ordnungsdienst (KOD) prüft weiter die Einhaltung der Corona-Auflagen. In den Fußgängerzonen haben die Mitarbeitenden am Montag 196 Personen angesprochen, die gegen die Pflicht zur Mund-Nasen-Bedeckung verstießen. Bußgelder mussten nicht verhängt werden. Der Ordnungsdienst setzte zunächst auf eine Ansprache – danach zeigten sich die Bürger einsichtig. In den Gastronomiebetrieben, Kiosken und Tankstellen kontrollierte der KOD stichprobenartig, ob die Regeln der Sperrstunde zwischen 23 und 6 Uhr eingehalten werden. In dieser Zeit dürfen Gastronomiebetriebe nicht öffnen, Kioske und Tankstellen keinen Alkohol verkaufen. Es wurden laut der Stadt keine Verstöße festgestellt. Red