1. NRW
  2. Krefeld

Bauarbeiten: Gleisausbau auf der Lehmheide startet

Bauarbeiten : Gleisausbau auf der Lehmheide startet

Krefeld. Der Gleisausbau auf der Lehmheide ist gestartet. Die vorhandenen Rillenschienen- Gleise inklusive des Natursteingroßpflasters werden ausgebaut, gleichzeitig wird die Fahrbahn erneuert.

Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis zum Ende der Sommerferien.

Während der gesamten Baumaßnahme ist kein Durchgangsverkehr möglich. Damit die Bauarbeiten schnell ausgeführt werden können, wurden zwei Bauabschnitte festgelegt. Der Liefer- und Anliegerverkehr kann die Lehmheide je nach Bauabschnitt von der Gladbacher Straße oder von der Heideckstraße anfahren. Entsprechende Umleitungen werden ausgeschildert. Die Zufahrt zu den Grundstücken auf der Lehmheide sowie der Johannes-Bausch-Straße ist für Anlieger und den Lieferverkehr jederzeit gewährleistet. Ebenso ist die Zufahrt zum Friedhof und zum Supermarkt möglich.