1. NRW
  2. Krefeld
  3. Lokalsport

Tennismeisterschaften für Senioren: Zwei Titel für Nauck

Tennismeisterschaften für Senioren : Zwei Titel für Nauck

Krefelderin siegt im Einzel und Doppel. Van de Loo ist Tennis-Meister im Doppel.

Krefeld. Als zweifache Meisterin kehrte Helga Nauck (Crefelder HTC) von den deutschen Tennismeisterschaften für Seniorinnen und Senioren in Bad Neuenahr zurück. Im Einzel der Altersklasse der Damen 55 setzte sich die Verbandsligaspielerin gegen Susanne Boesser vom TC BW Berlin 6:1 und 6:4 durch. In den vier Begegnungen bis zum Finale legte Nauck fulminante Auftritte hin, gab nur zwei Spiele ab. Auch im Doppel war Nauck mit ihrer Partnerin Ellen Neumann aus Bayern im Finale gegen Andrea Schmitz und Petra Arndt (TVM) mit 6:2, 6:2 erfolgreich.

Einen Titel im Doppel gewann auch Horst-Dieter van de Loo (HTC BW Krefeld). Bei den Herren 70 setzte er sich mit Stepan Koudelka (TV Espelkamp-Mittwald) im Endspiel 6:4, 6:3 gegen Karl-Heinz Schäfer und Manfred Hofmann (TC RW Karlsdorf) durch.

Shabnam Siddiqi-El Hatri (HTC BW Krefeld) wurde im Doppel der Altersklasse 50 Vizemeisterin. Mit Gabriele Kirchner aus Bayern verlor die Krefelderin das Finale gegen Olga Shaposhnikowa/Petra Dobusch (Baden) mit 5:7, 4:6. Im Einzel scheiterte Sidddiqi-El Hatri im Halbfinale gegen Olga Shaposhnikowa mit 1:6, 0:6. RZ