1. NRW
  2. Krefeld

25-Jähriger nach Geld gefragt und mit Messer bedroht​

Überfall : 25-Jähriger nach Geld gefragt und mit Messer bedroht

Ein 21-Jähriger hat am Mittwochmorgen einen anderen Mann auf dem Ostwall in Krefeld um etwas Geld gebeten. Als dieser nicht reagiert, zückt er ein Messer.

Am Mittwochmorgen wurde ein 25-jähriger Mann auf dem Ostwall in Krefeld von einem jüngeren Mann angesprochen und um etwas Geld gebeten. Nachdem dieser nicht reagierte, zog der 21-Jährige ein Messer und bedrohte den anderen.

Dieser gab dem jungen Mann aus Angst direkt sein ganzes Portemonnaie. Der Täter nahm sich einen Schein aus der Börse und flüchtete über die Rheinstraße. Nach kurzer Zeit wurde der Täter gefasst und von der Polizei festgenommen. Er wird morgen einem Haftrichter vorgeführt.

(Red)