1. Kultur
  2. Film

Chinesischer Star bei „Iron Man 3“ angeheuert

Chinesischer Star bei „Iron Man 3“ angeheuert

Los Angeles (dpa) - Prominenter Zuwachs für „Iron Man 3“: Die Dreharbeiten für das dritte Marvel-Superhelden-Abenteuer sind bereits angelaufen, nun stößt noch der chinesische Filmveteran Wang Xueqi zu der Besetzung hinzu.

Dem „Hollywood Reporter“ zufolge soll er den Bösewicht Dr. Wu mimen. Robert Downey Jr. und seine Kollegen Gwyneth Paltrow und Don Cheadle drehen derzeit in China. Das Disney-Studio produziert „Iron Man 3“ gemeinsam mit der chinesischen Firma DMG Entertainment. Wang Xueqi dreht häufig mit dem bekannten chinesischen Regisseur Chen Kaige („Gelbes Land“). In „Iron Man 2“ (2010) hatte es der Erfinder und Superreiche Tony Stark (Robert Downey Jr.) mit Mickey Rourke als Gegner zu tun. Nach Jon Favreau übernimmt diesmal Shane Black („Kiss Kiss, Bang Bang“) die Regie. Im Mai 2013 soll der Streifen in den US-Kinos anlaufen.