Nürnberger Sandplatzturnier findet statt

Nürnberger Sandplatzturnier findet statt

Nürnberg (dpa) - Nach der Verwirrung um eine angebliche Streichung ist die Austragung des Tennisturniers in Nürnberg 2015 endgültig gesichert.

Im neuesten Jahreskalender der Spielerinnen-Vereinigung WTA ist die Sandplatzveranstaltung wie geplant von 18. bis 23. Mai eingetragen. „Das Turnier findet statt“, sagte Turnierdirektorin Sandra Reichel auf Anfrage. Zugleich kündigte sie für diesen Donnerstag eine offizielle Erklärung mit weiteren Details an.

Anfang Januar hatte die WTA in einem Artikel auf ihrer Homepage verkündet, dass das Turnier nach zwei Austragungen am Valznerweiher nicht fortgesetzt werde. Dem widersprach Reichel damals umgehend, der entsprechende Bericht wurde kurz darauf offline geschaltet.

Nürnberg ist die zweite deutsche Damen-Veranstaltung neben dem Hallenturnier in Stuttgart, mit einer Dotierung von 250 000 Dollar allerdings eine Kategorie niedriger klassifiziert. Viele Spielerinnen nutzen das Turnier in Franken als Generalprobe für die French Open, die in der Woche nach Nürnberg in Paris ausgetragen werden.