Der ehemaligen Bundesgrenzschützer Lothar Engler (l-r),