Verkehr durch Stellwerksstörung in Wuppertal behindert

Verkehr durch Stellwerksstörung in Wuppertal behindert

Wegen einer elektronischen Störung am Bahn-Stellwerk in Wuppertal müssen NRW-Bahnreisende am Montagmorgen auf den Strecken über Wuppertal mit Verspätungen rechnen.

<

p class="text">

Wuppertal. Wegen einer elektronischen Störung am Bahn-Stellwerk in Wuppertal müssen NRW-Bahnreisende am Montagmorgen auf den Strecken über Wuppertal mit Verspätungen rechnen. Wie ein Sprecher der Bahn in Berlin mitteilte, habe eine Stellwerksstörung den Bahnverkehr am frühen Morgen zwischen 5.30 und 6.20 Uhr ins Stocken gebracht. Mittlerweile sei das Problem zwar wieder behoben, die Zugtaktung sei jedoch durcheinandergekommen und könne weiterhin für Verspätungen sorgen.

Erst im vergangenen Sommer war Wuppertal sechs Wochen lang vom Bahnnetz abgekoppelt gewesen, weil die Deutsche Bahn dort ein neues elektronisches Stellwerk installiert hatte. (dpa)

Mehr von Westdeutsche Zeitung