1. NRW
  2. Wuppertal

Nach Unfall am Dönberg: Kradfahrer gestorben

Nach Unfall am Dönberg: Kradfahrer gestorben

53-Jähriger aus Velbert erlag Verletzungen.

Wuppertal. Nach dem schweren Unfall am vergangenen Samstag auf der Horather Straße, ist ein beteiligter Motorradfahrer aus Velbert seinen schweren Verletzungen erlegen. Wie berichtet, waren an der Ecke Horather Straße / Nordrather gegen 14.45 Uhr der Ford Mustang eines 20 Jahre alten Wuppertalers mit der Ducati des 53-Jährigen zusammengestoßen, dabei war der Velberter unter den Ford gerutscht und dort eingeklemmt worden.

Bis zum Eintreffen des Notarztes leisteten mehrere Zeugen Erste Hilfe. Am Auto und der Ducati entstanden 17000 Euro Schaden. Der Unfallhergang ist laut Polizei ungeklärt. Man hoffe auf Zeugen. Hinweise werden unter der Rufnummer 2840 entgegen genommen. spa