1. NRW
  2. Wuppertal

Ehrlicher Finder: Flaschensammler findet 12.000 Euro

Ehrlicher Finder : Flaschensammler findet 12.000 Euro

Wuppertal. Ein Flaschensammler (87) hat am Montagnachmittag 12.000 Euro im Müll gefunden. Anstatt das Geld zu behalten, hat er die drei Umschläge zur Polizei gebracht, die nun den Besitzer des Geldes sucht.

Der 87-Jährige meldete sich am Nachmittag in der Wache in Barmen. Er übergab drei Umschläge mit Bargeld und die Beamten staunten nicht schlecht, als sie die Scheine zählten: 12.000 Euro hat der ehrliche Finder in einem Müllcontainer im Bereich Loher Straße gefunden.

Er erzählte den Beamten, dass er Pfandflaschen sammle und deshalb auch in Mülltonnen schaue. Obwohl er das Geld gut selbst gebrauchen könne, habe er sich sofort zur Polizeiwache begeben, um seinen Fund abzugeben. Die Polizei ermittelt nun, woher das Geld stammt.