Prügelei: Familienfehde eskaliert: Großer Polizeieinsatz in Wuppertal

Prügelei : Familienfehde eskaliert: Großer Polizeieinsatz in Wuppertal

Wuppertal. Wegen Streitigkeiten zwischen zwei Familien ist die Polizei am Mittwoch zu einem großen Einsatz am Röttgen ausgerückt. Das berichten die Beamten am Donnerstagmorgen.

Nach bereits „länger schwelenden Streitigkeiten“ seien die Familien aufeinander los gegangen. Gegen 16.30 Uhr gab’s Alarm für die Beamten.

Sieben Personen hätten sich geprügelt, heißt es im Bericht. Dabei seien zwei Männer verletzt worden. Sie mussten zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

„Um die Situation zu beruhigen musste eine Vielzahl an Polizisten ausrücken“, schreiben die Ermittler. Die Beteiligten erwarte nun eine Strafanzeige.

Die Ermittlungen zu den genauen Hintergründen laufen. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung