1. NRW
  2. Wuppertal

Alexanderbrücke ab 23. August für den Verkehr gesperrt

Baustelle in Wuppertal : Alexanderbrücke ab 23. August für den Verkehr gesperrt

Die Alexanderbrücke ist ab Montagmorgen für den Verkehr gesperrt. Parkplätze der Sparkasse und der IHK sind über die Südstraße erreichbar.

Ab dem 23. August wird die Alexanderbrücke für den Verkehr gesperrt. Die Zufahrt zum Parkhaus der Sparkasse, den Parkplätzen im Innenhof der IHK und in der Alexanderstraße ist dann nur noch von der Südstraße möglich. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich vier Monate. Fußgänger können den Bereich passieren. Umleitungen werden eingerichtet.

Am Islandufer werden seit dem 16. August die Fernwärmeleitungen erneuert. Deshalb können dort auf der gesamten Länge der Gehweg und die Parkbuchten nicht mehr genutzt werden.

Die Kosten schätzen die WSW auf rund 500 000 Euro. „Wir wollen erst einmal diese Baustelle abschließen, damit wir vor der großen Maßnahme fertig sind“, sagt Burghoff.

(red)