1. NRW
  2. Wuppertal

A 46 im Sonnborner Kreuz überschwemmt - ein Fahrstreifen blockiert

Achtung Autofahrer! : A 46 im Sonnborner Kreuz überschwemmt - ein Fahrstreifen bis zum Mittag blockiert

Die A46 Höhe des Sonnborner Kreuz ist wegen des Unwetters überschwemmt worden. Faustgroße Steine und Wasser waren laut Polizeiangaben quer über die Straße geschwemmt worden.

Auf der A46 Höhe des Sonnborner Kreuzes ist es am Mittwoch zu Problemen gekommen. Die Fahrbahn wurde wegen des Dauerregens überschwemmt. Kies sei von der Baustelle auf die Fahrbahn gespült worden, teilte die Autobahn GmbH am Morgen mit. Nur eine von zwei Fahrspuren stand zur Verfügung. Die Fahrbahn musste gereinigt werden. Faustgroße Steine und Wasser waren laut Polizeiangaben quer über die Straße geschwemmt worden.

Seit etwa 6 Uhr morgens war die Strecke aus Fahrtrichtung Düsseldorf ab Haan-Ost zunächst komplett gesperrt. Der Verkehr wurde über Vohwinkel umgeleitet. Auch dort staute sich der Verkehr zurück.

Am Abend meldete der WDR noch zwischen Haan-West und Sonnborner Kreuz Verzögerungen. Die Fahrbahn musste gereinigt werden. Nur ein Fahrstreifen war nach den Angaben frei.

(red)