1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Neuss

Container rutscht von Lastwagen - Anschlussstelle Neuss-Hafen zeitweise gesperrt

Container rutscht von Lastwagen - Anschlussstelle Neuss-Hafen zeitweise gesperrt

Neuss. Am Dienstag verlor ein Lkw an der Bundesstraße 1 Ladung. Die Anschlussstelle Neuss-Hafen musste für die Dauer der Bergungsarbeiten gesperrt werden. Gegen 12 Uhr befuhr ein 56-jähriger Wuppertaler mit seiner Sattelzugmaschine die Bundesstraße 1 aus Richtung Düsseldorf kommend.

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen 41-Tonner, der Gusseisen in einem Container geladen hatte. Der Fahrer beabsichtigte, nach rechts in den Willy-Brandt-Ring abzubiegen. Hierbei löste sich der Container und rutschte auf den Asphalt der dortigen Abbiegespur.

Für die Dauer der Aufräumarbeiten war die Anschlussstelle Neuss-Hafen (aus Richtung Düsseldorf kommend) gesperrt. Zeitweise sperrten Polizeibeamte die Kreuzung, an der sich der Lkw befand, für die Arbeiten ebenfalls ab. Es kommt zum Teil immer noch zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

Personen wurden nicht verletzt. Zur Höhe des entstandenen Schadens können zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Angaben gemacht werde