1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Willich und Tönisvorst

Lkw fährt sich unter Autobahnbrücke fest

Lkw fährt sich unter Autobahnbrücke fest

Willich. Ein Lkw mit Ladekran hat sich Mittwochnachmittag auf der Linsellesstraße unter der Unterführung der A 52 festgefahren. Nach Angaben der Polizei fuhr ein 56-jähriger Düsseldorfer gegen 15:40 Uhr mit dem Lkw auf der Linsellesstraße in Richtung Ortsmitte Schiefbahn.

Der auf dem Lkw montierte Ladekran war offenbar nicht vollständig eingefahren.

Beim Einfahren in die Autobahnunterführung riss der obere Teile des Krans ab, die anderen Teile verkeilten sich an der Decke der Unterführung. Feuerwehr und einer Bergungsfirma gelang es erst nach mehreren Stunden, den Lkw zu bergen. Der Fahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro. Die Linsellesstraße war bis zum Ende der Bergungsarbeiten bis gegen 20:00 Uhr gesperrt.