1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Willich und Tönisvorst

„Der kleine Prinz“ — Lesung und Musik

„Der kleine Prinz“ — Lesung und Musik

Schauspieler August Zirner liest — und gestaltete die Begleitmusik mit.

St. Tönis. „Götter Speise“ heißt die neue Reihe von Kulturveranstaltungen, die in Kooperation von Stadtkulturbund Tönisvorst, Evangelischer Kirchengemeinde St. Tönis und der Kulturagentur Schneider-Watzlawik in der Evangelischen Kirche in St. Tönis stattfinden. Am Freitag, 12. Januar, geht die Götter Speise mit „Der kleine Prinz“, einer Lesung aus dem Roman mit Musik mit August Zirner, um 20 Uhr weiter.

„Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry ist ein Plädoyer für Freundschaft und Menschlichkeit. Die gefühlvolle Reise in eine märchenhafte Welt ist träumerisch und melancholisch, poetisch, humorvoll und ergreifend. Sie begeisterte bereits Generationen von Lesern und wurde zu einem der meistgelesenen Bücher der Welt. „Gute alte Texte müssen immer wieder neu interpretiert werden, um neu verstanden zu werden“, sagt August Zirner. „Direkt nach den Hörbuchaufnahmen zu ‚Der kleine Prinz‘ kam die Idee auf, die Lesung auch musikalisch zu umrahmen. Musik ist vermutlich eine der Sprachen der Seele und so inspirierte mich der Text dieser zeitlosen Geschichte zur Musik für Kontrabass und Flöte.“ Mit den Kompositionen von Kai Uwe Struwe und August Zirner begibt man sich auf eine sprachlich-musikalische Reise in die Welt von Antoine de Saint-Exupéry.

Entstanden ist eine ganz persönliche Interpretation der weltbekannten Geschichte. August Zirner, einer der gefragtesten deutschsprachigen Theater- und Filmschauspieler, von dem jedoch kaum jemand weiß, dass er auch ein ausgezeichneter Querflötist ist. Kai Uwe Struwe, Bassist, Komponist, Texter und Sänger, ist Mitglied des Spardosen-Terzetts und Bassist bei Helge Schneider. Eintrittskarten zum Preis von 18 (Erwachsene) und 14 Euro (Jugendliche) sind im Vorverkauf erhältlich bei: Stadtkulturbund, Kulturshop, Krefelder Straße 22, St. Tönis, Telefon 02151/994295, und an der Abendkasse ab 19 Uhr in der Evangelischen Kirche, Hülser Straße 57a, St. Tönis. Red