1. NRW
  2. Krefeld
  3. Kultur

Literatur am Nachmittag: Lesung mit Eva Weissweiler

Niederrheinisches Literaturhaus : Lesung mit Eva Weissweiler

Die Mönchengladbacher Schriftstellerin und Musikwissenschaftlerin Eva Weissweiler liest am Dienstag, 7. Juli, im Garten des Niederrheinischen Literaturhauses in Krefeld.

Die Mönchengladbacher Schriftstellerin und Musikwissenschaftlerin Eva Weissweiler liest am Dienstag, 7. Juli, im Garten des Niederrheinischen Literaturhauses.

Im Fokus steht ihr neues Buch „Das Echo deiner Frage: Dora und Walter Benjamin – Biographie einer Beziehung.“ Im Mittelpunkt des Buches steht die dramatische Beziehung eines faszinierenden Paares in bewegten Zeiten. Dora Benjamin schrieb sehr fundiert über die unterschiedlichsten Themen, blieb aber trotzdem immer im Schatten ihres berühmten Mannes, dem Philosophen Walter Benjamin. Jener erlangte nicht zuletzt durch seinen Aufsatz „Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit“ Berühmtheit. Das Buch über die Benjamins steht in einer Reihe mit biografischen Arbeiten der Autorin, die zudem auch Herausgeberin vom Briefwechsel der Schumanns oder Fanny und Felix Mendelssohns ist. Sie porträtierte beispielsweise Clara Schumann, Friedelind Wagner oder auch Luise Straus-Ernst; zuletzt die jüngste Marx-Tochter Eleanor. Weissweiler schrieb aber nicht nur Biografien und Sachbücher, sondern trat auch mit Romanen, Kurzgeschichten oder auch Hörfunkfeatures in Erscheinung.

Lesung bei trockenem Wetter im Garten des Niederrheinischen Literaturhauses (Gutenbergstraße 21): Dienstag, 7. Juli, 17 Uhr. Bei Regen: Dienstag, 14. Juli. Anzahl der Plätze sehr begrenzt. Verbindliche Anmeldung mit Kontaktdaten unter info@literatur-in-krefeld.de oder telefonisch unter 02151/ 599072 erbeten. Laki

literatur-in-krefeld.de