Bockum: Einbrecher flüchten vor Alarmanlage

Bockum: Einbrecher flüchten vor Alarmanlage

Krefeld. Am Samstagmittag haben zwei Unbekannte versucht, in ein Einfamilienhaus an der Straße Am Sonnenhof in Bockum einzubrechen. Die Einbrecher waren gerade dabei das Schlafzimmerfenster aufzuhebeln, als die Alarmanlage auslöste und die Täter sich ohne Beute in Richtung Vaderstraße entfernten.

Sie waren zuvor über einen Holzzaun auf den rückwärtig gelegenen Balkon des freistehenden Hauses gelangt.

Die Täter konnten wie folgt beschrieben werden: Beide seien circa 35 Jahre alt, sollen helle kurze Haare gehabt haben und weiße Turnschuhe getragen haben. Ein Täter habe eine schmale Statur gehabt. Er habe eine kurze helle Jeans und ein gestreiftes T-Shirt getragen. Der zweite Täter habe eine kräftige Statur gehabt und lange helle Jeans und ein türkisfarbenes T-Shirt getragen.

Hinweise richten Sie bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151-6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de.

Mehr von Westdeutsche Zeitung