Krefeld: Königstraße: Maskierter überfällt Spielhalle mit Pistole

Krefeld : Königstraße: Maskierter überfällt Spielhalle mit Pistole

Krefeld. Wie die Polizei jetzt mitteilt, hat am Freitag gegen 19.20 Uhr ein maskierter Mann eine Spielhalle an der Königstraße betreten und eine Mitarbeiterin an der Kasse mit einer Schusswaffe bedroht.

Die Kassiererin wich zurück, fiel zu Boden, blieb aber körperlich unverletzt. Das habe der Täter genutzt, um das Bargeld aus der Kasse zu nehmen und über die Königstraße in Richtung Hochstraße zu flüchten.

Der Mann sei circa 1,80 bis 1,85 Meter groß und schlank gewesen. Er sei schwarz gekleidet gewesen und habe eine rote Käppi getragen. Sein Gesicht sei mit einem schwarz-weiß karierten Tuch verdeckt gewesen. Art und Aussehen der Schusswaffe sind nicht bekannt.

Hinweise nimmt die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151-6340 oder per E-Mail an poststelle.krefeld@polizei.nrw.de entgegen.