1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: Krefelder mit Schusswaffe bedroht

Krefeld : Krefelder mit Schusswaffe bedroht

Krefeld. Ein Krefelder ist am vergangenen Freitagabend gegen 21.10 Uhr von einem Unbekannten in Remscheid in seinem Auto überfallen worden. Der 42-jährige Krefelder stoppte dort seinen Wagen, um zu telefonieren.

Plötzlich stieg der Unbekannte hinten ins Auto ein und besprühte sein Opfer mit einem Reizstoff. Außerdem zog er eine Schusswaffe und forderte in türkischer Sprache Geld.

Der Krefelder flüchtete aus dem Auto und bat eine Autofahrerin um Hilfe. In der Zwischenzeit flüchtete der Täter ohne Beute in unbekannte Richtung. Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei in Remscheid unter der Telefonnummer 0202/2840 entgegen.