Automatikhebel falsch gestellt - Auto rollt Fahrerin über den Fuß

Automatikhebel falsch gestellt - Auto rollt Fahrerin über den Fuß

Krefeld. Eine 71 Jahre alte Krefelderin hat am Mittwochnachmittag um 16.30 Uhr beim Parken den Automatikhebel ihres Wagens statt auf P versehentlich auf R gestellt. Als sie dann auf der Carl-Sonnenschein-Straße ausstieg, setzte sich der Wagen rückwärts in Bewegung und fuhr der Fahrerin über den linken Fuß.

Die Frau fiel zu Boden und verletzte sich leicht. Anschließend überquerte der Wagen führerlos die Carl-Sonnenschein-Straße und prallte gegen einen Zaun, wo das Fahrzeug stehen blieb.

Mehr von Westdeutsche Zeitung