1. NRW

NRW: Basketball-Aktionstag für Kinder in Strümp

NRW : Basketball-Aktionstag für Kinder in Strümp

Unter dem Motto „Kids back on court“ lädt der OTV am Sonntag, 13. Juni, ab 11 Uhr, den Nachwuchs ein.

Die Basketballer hat die Corona-Pandemie besonders hart getroffen. Im März des vergangenen Jahres wurde die Saison 2019/2020 abgebrochen. Die neue Spielzeit wurde gar nicht erst gestartet, so dass die Korbjäger mittlerweile seit weit mehr als einem Jahr kein Pflichtspiel mehr absolviert haben. Um den Nachwuchs wieder für den Sport zu begeistern, lädt die Basketball-Abteilung des Osterather TV unter dem Motto „Kids back on court“ am Sonntag, 13. Juni, ab 11 Uhr, zu einem Aktionstag auf dem Außenplatz des Städtischen Meerbusch-Gymnasiums in Strümp ein.

Die Mädchen und Jungen können dort unter Einhaltung aller dann geltenden Corona-Schutzregeln in Kleingruppen das Basketballspielen ausprobieren. Das Projekt läuft im Rahmen eines groß angelegten Aktionspakets des Deutschen Basketball Bundes, um mehr Kinder für den Sport zu gewinnen.

Anders als in der jüngsten Vergangenheit konnte der OTV durch die Corona-bedingten Trainingsrestriktionen im zurückliegenden Jahr nicht die sonst üblichen zehn bis 20 Neubeginner in den jüngeren Jahrgängen aufnehmen, so dass dort nun der Nachwuchs ein wenig fehlt.

„Der Aktionstag am Sonntag zielt deshalb vor allem auf kleinere Mädchen und Jungen bis zwölf Jahre ab. Selbstverständlich sind aber auch ältere Kinder herzlich willkommen“, betont OTV-Abteilungsleiter Christoph Grathes. Der Aktionstag soll es den Kids ermöglichen, zum ersten Mal in das Basketballspielen in Kleingruppen unter der Anleitung durch erfahrene Vereinstrainer hinein zu schnuppern.

„Wir werden viele kleine Basketballspiele und -wettbewerbe anbieten, bei denen es auch kleinere Preise zu gewinnen gibt“, sagt Grathes. Je nach Zulauf würden die Kinder in verschiedene Gruppen ähnlichen Alters eingeteilt. Aufgrund der Corona-Beschränkungen könnten die Gruppen aber erst festgelegt werden, wenn die genaue Anzahl der Teilnehmer feststehe.

Nach dem Aktionstag gibt
es Extra-Trainingsgruppen

Um das Ganze möglichst nachhaltig zu gestalten, werden die OTV-Verantwortlichen den Kindern, die nach dem Aktionstag direkt mit dem Basketball beginnen möchten, einmal pro Woche Extra-Trainingsgruppen anbieten, in denen sie bis zu den Sommerferien die Grundlagen des Sports lernen können. „Ab Mitte August, wenn wir dann hoffentlich wieder ohne größere Corona-Beschränkungen trainieren können, sollen sie dann in die normalen Trainingsgruppen ihrer jeweiligen Altersgruppe einsteigen“, erklärt Grathes.

Alle interessierten Kinder können sich noch bis kommenden Sonntag, 6. Juni, per E-Mail für den Aktionstag anmelden. Weitere Informationen dazu gibt es außerdem auf der Facebook- und Instagram-Seite der Basketball-Abteilung des Osterather TV.

abteilung@otv-basketball.net