1. Kultur
  2. Musik

Macklemore & Ryan Lewis werden UN-Botschafter

Macklemore & Ryan Lewis werden UN-Botschafter

New York (dpa) - Das Rap-Duo Macklemore & Ryan Lewis („Thrift Shop“) setzt sich künftig im Auftrag der Vereinten Nationen für die Gleichberechtigung von Homosexuellen ein.

Die beiden US-Musiker, deren Song „Same Love“ als Hymne für Gleichberechtigung gilt, seien „wahrscheinlich das wichtigste Duo der Musikwelt heutzutage“, sagte Charles Radcliffe vom UN-Menschenrechtsbüro am Dienstag in New York laut Mitteilung. „Ihre Musik erfreut Millionen von Menschen, aber sie bringen dieser massiven globalen Zuhörerschaft auch eine Menschenrechts-Botschaft.“

Macklemore sagte, er und Ryan Lewis fühlten sich sehr geehrt, mit den UN zusammenzuarbeiten. „Wir haben schon immer daran geglaubt, dass Menschenrechte für alle sind - ohne Ausnahme.“ Im Auftrag der UN sollen sich die beiden künftig vor allem per Social Media für die Gleichberechtigung von Homosexuellen einsetzen. Auch der Sänger Ricky Martin, die Bollywood-Schauspielerin Celina Jaitly und andere sind schon als UN-Botschafter für die Rechte von Homosexuellen im Einsatz.