1. Kultur
  2. Musik

Pe Werner: Das ewige Kribbeln im Bauch

Pe Werner: Das ewige Kribbeln im Bauch

Mit einem Lied ist Sängerin Pe Werner praktisch über Nacht bekanntgeworden. Auf dem neuen Album geht es eher besinnlich zu.

Düsseldorf. Mit ihrem Hit "Kribbeln im Bauch" wurde die Sängerin Pe Werner bekannt - und noch immer lässt das Lied die heute 53-Jährige nicht los. Sie singt es zwar immer noch gern bei ihren Auftritten, auf das "Kribbeln" reduziert zu werden, das mag die geborene Heidelbergerin aber gar nicht.

"Es gibt durchaus Menschen, die denken, ich hätte danach aufgehört zu musizieren", sagt sie im Interview mit der WZ. Ob sie das Lied bei ihrer aktuellen Tour singt, muss man sehen, schließlich geht es dabei eher weihnachtlich zu. "Ne Prise Zimt" heißt ihre neues Album, mit dem sie auch in Düsseldorf, Remscheid und Kaarst zu sehen ist.

Was das Gewürz mit Glück und Kribbeln zu tun, verrät Pe Werner in der Dienstagsausgabe der Westdeutschen Zeitung.