1. Sport
  2. Wintersport
  3. Bob

Friedrich gewinnt auch ersten Vierer-Europacup

Friedrich gewinnt auch ersten Vierer-Europacup

Innsbruck (dpa) - Zweierbob-Weltmeister Francesco Friedrich hat in Innsbruck/Igls auch das erste Europacup-Rennen mit dem Vierer gewonnen.

Der 24 Jahre alte Oberbärenburger fuhr mit seinen Anschiebern Ronny Listner, Martin Grothkopp und Thorsten Margis auf der Iglser Olympia-Bobbahn in beiden Durchgängen Bestzeit. Friedrich hatte zuvor bereits in beiden Entscheidungen mit dem kleinen Bob gesiegt. Zweiter wurde mit 0,23 Sekunden Rückstand Vierer-Weltmeister Maximilian Arndt aus Oberhof mit Ben Heber, Kevin Kuske und Martin Putze. Arndt war Drittschnellster im ersten Durchgang und Zweiter im Finallauf. Platz drei ging an die Crew des Letten Oskars Kibermanis.