1. Sport
  2. Fußball
  3. KFC Uerdingen

Testspiel gegen Köln: Der KFC schlägt sich achtbar

Testspiel gegen Köln: Der KFC schlägt sich achtbar

Die Uerdinger unterliegen gegen Viktoria Köln mit 0:1.

Krefeld. Der KFC Uerdingen hat am Wochenende ein kurzfristig anberaumtes Testspiel gegen Regionalliga-Tabellenführer Viktoria Köln mit 0:1 verloren. Die Partie fand aufgrund der widrigen Wetterverhältnisse auf dem Kunstrasenplatz des niederländischen Vereins R.K.S.V Groene Ster statt. In einer ausgeglichenen Begegnung vergab Emrah Uzun in der ersten Hälfte gleich zweimal die Chance zur Führung für die Krefelder, die sich gegen den klassenhöheren Gegner teuer verkauften und besser im Spiel waren.

In der zweiten Hälfte musste das Team von Trainer Eric van de Luer dann aber den Gegentreffer zum späteren Endstand durch Manuel Glowacz (70.) hinnehmen. Eine Viertelstunde vor Schluss feierte der lange verletzte Kosi Saka (Muskelbündelriss) sein Comeback beim Oberliga-Spitzenreiter. Auch Zugang Narciso Lubasa konnte in der Schlussphase noch etwas Spielpraxis sammeln. hoss

KFC: Samulewicz - Yavuz, Jakubowski (75. Ibrahim), Nimptsch, Korte - Ellguth (75. Saka) - Issa, Pirschel (75. Lubasa) - Baltes (75. Oehlers), Celik (60. Kuta) - Uzun (60. Bougjdi)