1. Sport
  2. Fußball
  3. International

Hughes als Trainer bei Queens Park Rangers entlassen

Hughes als Trainer bei Queens Park Rangers entlassen

London (dpa) - Der englische Premier-League-Club Queens Park Rangers hat seinen Trainer Mark Hughes wegen Erfolglosigkeit mit sofortiger Wirkung entlassen. Das teilte der Londoner Fußball-Club auf seiner Internetseite mit.

Die Queens Park Rangers konnten in dieser Saison in der Premier League noch keinen Sieg feiern und liegen nach zwölf Spieltagen abgeschlagen auf dem letzten Tabellenplatz. Der ehemalige Spieler des FC Bayern München (1987-1988) hatte den Trainerposten bei den Rangers zehn Monate inne. Als Nachfolger wird der frühere Tottenham-Coach Harry Redknapp gehandelt.