NHL-Playoffs: Goc nun gegen die Rangers

NHL-Playoffs: Goc nun gegen die Rangers

San Jose (dpa) - Eishockey-Nationalspieler Marcel Goc trifft mit den Pittsburgh Penguins im Playoff-Viertelfinale der Nordamerika-Liga NHL auf die New York Rangers.

Die Rangers gewannen das entscheidende Spiel gegen die Philadelphia Flyers 2:1. Pittsburgh hatte sich zwei Tage zuvor bei den Columbus Blue Jackets mit dem vierten Sieg für die Runde der besten Acht qualifiziert.

Ihre historische Aufholjagd krönten die Los Angeles Kings mit einem 5:1-Erfolg bei den San Jose Sharks. Damit drehten die Kings als erst viertes Team in der Geschichte der NHL nach den Toronto Maple Leafs (1942), den New York Islanders (1975) und Philadelphia (2010) noch einen 0:3-Rückstand in der Best-of-Seven-Serie. Los Angeles spielt jetzt gegen die Anaheim Ducks. Die Minnesota Wild zogen durch ein 5:4 im siebten Spiel gegen die Colorado Avalanche ins Viertelfinale ein.