1. Politik

Deckeln erlaubt

Deckeln erlaubt

Es ist mehr als eine noble Geste, wenn der Staat seine Ex-Präsidenten gut versorgt und sie weiterhin mit Büro und Personal unterstützt. Sie haben das Land repräsentiert — und in gewisser Form tun sie es hoffentlich auch nach dem Ende ihrer Amtszeit.

Diese Leistungen, vor allem nach kurzer Präsidentschaft, mit Augenmaß zu deckeln, sollte allerdings möglich sein. Die Debatte muss aber bitte sachlich geführt und nicht nur an Christian Wulff festgemacht werden.