Liebes-Aus: Rafael und Sylvie van der Vaart haben sich getrennt

Liebes-Aus: Rafael und Sylvie van der Vaart haben sich getrennt

Hamburg. Die Ehe des niederländischen Fußballprofis Rafael van der Vaart (29) und seiner Frau Sylvie (34) steht einem Medienbericht zufolge vor dem Aus. Der "Bild"-Zeitung sagte der Spieler des Bundesligisten HSV: "Ich bin unendlich traurig, dass es mit uns nicht geklappt hat.

Wir sind die Schuldigen. Allein Sylvie und ich haben es zu verantworten, dass unsere Ehe nicht funktioniert."

Sylvie bestätigte die Trennung: "Wir haben uns leider im Laufe der Zeit auseinandergelebt. Es war ein schleichender Prozess, der einfach nicht aufzuhalten war." Zehn Jahre lang waren die beiden ein Paar. Sie haben einen gemeinsamen sechsjährigen Sohn und leben in Hamburg. ana

Mehr von Westdeutsche Zeitung